Tirami su
  Startseite
  Archiv
 
  über mich
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 
Links
   Genussblogs

http://myblog.de/sconosciuta

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
eisblumen

warum hab ich nicht deine lächeln gesammelt
wie seltene kostbarkeiten?
und den schatten aufbewahrt
den du auf unsre wege warfst?
warum legte ich nicht deine blicke
aus topas und gold auf die seite
enormes vermögen für später
wenn deiner zärtlichkeit vorrat
zu ende geht?

ich verschwendete deine innigkeiten
mir bleibt keine schallplatte deiner schritte
der sturm hat deine umarmungen verstreut
und die mit küssen gefüllten
roten speicher zerstört
der letzte laut deiner stimme
verlor sich im sand -
vergebens zeichne ich dein profil
in den rauhreif meines fensters
28.12.07 20:19


Wie wahr...

Deine wahren Gefühle zu verbergen oder anderen gegenüber
unaufrichtig zu sein, erzeugt geistigen und emotionalen Müll und
verbraucht eine Menge Aufmerksamkeit und Energie. Aufrichtig zu
sein, beseitigt diesen Müll und reinigt dein Herz.
16.8.07 19:15


Kein Traum

Ich stehe weinend auf der Bahnhofstrasse.
3.8.07 14:25




Ich lass das stehen...
falls ich wieder eine Zuflucht brauche...
7.7.07 07:36


6.7.07 07:35


Sommerwunsch

Die Wolke spende dir Schatten.
Die Sonne wärme dir den Rücken.
Der Wind streichle dein Gesicht.
Der Sommerregen falle sanft auf dich
und Gott segne deinen Weg.

Der Berg erinnere dich an deine Grösse.
Der Bach flüstere dir Lebendigkeit ein.
Die Ebene weite dein Dasein,
das Meer wecke deine Sehnsucht
und Gott segne deinen Weg.

Ein Brunnen lösche deinen Durst.
Ein Gedanke stille deinen Hunger.
Ein Mund lege sich auf deinen,
ein Schutzengel fahre
auf deinem Gepäckträger mit
und Gott segne deinen Weg.

Deine Hoffnung bleibe bei dir.
Deine Schritte seien sicher.
Dein Rucksack wiege leicht,
dein Atem reiche über den Hügel hinaus
und Gott segne deinen Weg.

Jacqueline Keune
5.7.07 21:12


5.7.07 12:23


5.7.07 11:06


Blauer Himmel...

sieht so aus...

Photo Sharing and Video Hosting at Photobucket
5.7.07 07:45


Der letzte Donnerstag...

vor den Schulferien...

Photo Sharing and Video Hosting at Photobucket

Um 21 Uhr geschockt und heulend unter die Bettdecke...
kurz vor Mitternacht wegen Nachbars Höllenlärm erwacht...
bis 2 Uhr gelesen...
aber wenigstens heute frei...
5.7.07 06:17


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung